Calypso Rose und Les Vikings de la Guadeloupe @ Wassermusik

Calypso Rose (c) Richard Holder

Calypso Rose (c) Richard Holder – Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!

Seit 2008 hat sich Wassermusik, entwickelt von Detlef Diederichsen, als jährlich stattfindendes Sommerfestival etabliert, das die Welt mit Musik und Film neu erschließt. „Die andere Karibik“ folgt auf Themen wie „Mother India“ (2015) „Lusofonia“ (2014), „Süd-Süd“ (2012) und „Wüsten“ (2011). Die andere Karibik bringt Klänge von Champeta, Calypso, Cumbia Digital, Mambo-Punk bis Gwoka Jazz, von New Orleans über Bridgetown bis Baranquilla und findet vom 8.7. – 30.7.2016 Open-Air auf der HKW-Dachterrasse (bei Regen im Restaurant) statt, u.a. mit Calypso Rose, deren aktuelles Album Far From Home Ende Mai erschienen ist (KW 2016/21, Because Music / Warner) und den Pionieren des Biguine Jazz, Les Vikings de la Guadeloupe, deren BEST OF: ENKO ON TI TOU im April 2016 beim französischen Indie-Label Heavenly Sweetness erschienen ist.

TERMINE:
15.07.2016 Calypso Rose | L.M. Stone
29.07.2016 Les Vikings de la Guadeloupe | Tom McDermott

Das vollständige Programm kann als PDF eingesehen werden.

Durch die musikwirtschaftlichen Erfolge jamaikanischer und kubanischer Künstler*innen geriet jüngst die Diversität der karibischen Musik ein wenig in den Hintergrund. Die andere Karibik bringt deshalb an vier Wochenenden Musik von Inseln wie Guadeloupe, St. Lucia und Providencia zur Wassermusik, darüber hinaus vom angrenzenden Festland, etwa aus Venezuela, Kolumbien und Mexiko.

KONTAKTE:
Presse: [email protected]

Calypso Rose: Booking FR – [email protected] / Label De: Warner Music – Manuela KOHN[email protected]

Les Vikings de la Guadeloupe: Booking FR: En Même Temps – Dorothee OURY[email protected] / Label FR – Heavenly Sweetness – Franck DESCOLLONGES[email protected]

MEHR INFOS:
www.hkw.de/de/programm/projekte/2016/wassermusik2016

LE BUREAU EXPORT EMPFIEHLT, , , , , , , , , , , , , , , Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.