AWA LY: Album VÖ im Februar / Bemusterungen und Interviews

AWA LY (c) Bernard Benant

AWA LY (c) Bernard Benant

2016 konnte sich AWA LY bereits über ein erfolgreiches Showcase auf dem Reeperbahn-Festival bei der Chic Schnack Night im Kaiserkeller freuen. Im Dezember durfte sie sich im Vorprogramm von Faada Freddy dem Publikum, Branche- und Medien präsentieren. Im Februar 2017 ist es nun endlich Zeit für das Ausnahmetalent aus Frankreich mit senegalesischen Wurzeln, ihr neues Album Five and a feather (24.02.2017, Naive / Indigo) zu veröffentlichen. Eine Tournee zum Album ist für April 2017 geplant.

Die Künstlerin wird Ende Februar für einen Pressetag nach Berlin reisen. Interessierte Journalisten und Medienvertreter können Interviews sowie Bemusterungsexemplare und Promomaterial bei Beats International anfragen – Sven Erik STEPHAN[email protected]. Auch Phoner-Interviews sind möglich.

RnB. Soul. African Music: Es ist genau dieser besondere musikalische Mix und ihre phänomenale Bühnenpräsenz, welche AWA LY schlichtweg unverwechselbar und jedes Konzert zum Erlebnis machen. In Zusammenarbeit mit dem französischen Komponisten-Duo Jean Lamoot und Pascal Danae produzierte Awa 10 Tracks, die uns einen Einblick gewähren in ihre musikalische Vergangenheit, die Liebe zum Folk und die Spirituelle Verbindung zum Senegal. Vergleiche zur erfolgreichen Imany, die dieses Jahr u.a. dank des Remixes ihres Titels „Don’t Be So Shy“ auch in Deutschland enorme Erfolge feiern konnte, sind naheliegend, auch wenn AWA LY ganz eindeutig ihren eigenen Stil vertritt.

MEHR INFOS:
awalymusic.com
www.facebook.com/awalymusic

KONTAKTE:
Booking: Prime Tours – Georg PFAAB[email protected]
Promo: Beats International – Sven Erik STEPHAN[email protected]

LE BUREAU EXPORT EMPFIEHLT, , , , , , , , , , Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.