France @ Eurosonic: 19 Künstler ‚made in France‘

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!

Das niederländische Festival Eurosonic Norderslaag ist eines der bedeutendsten Festivals der europäischen Musiklandschaft auf dem sich jährlich eine Vielzahl an aufstrebenden Talenten und Neuentdeckungen präsentieren. 2017 findet das Festival zum 31. Mal in Groningen vom 11.-14. Januar statt. Das bureauexport unterstützt erneut zahlreiche französische Musikproduktionen beim Eurosonic Festival 2017. 19 Künstler ‚made in France‘ sind bis dato bestätigt.

Die bisher bestätigten ‘french Acts’ des Line-Ups 2017:
ALA.NI, Baptiste W. Hamon, Barbagallo, Buvette, Camp Claude, Carpenter Brut, Flavien Berger, Guillaume Perret, Her, Jacques, Jain, J.C Satàn, MHD, MØME, Noiserv, Petit Biscuit, Salut c’est cool, Temenik Electric, Thomas Azier

Alle bestätigten Acts des Eurosonic 2017 finden Sie unter www.eurosonic-noorderslag.nl/en/festival/line-up.

Der European Border Breakers Award, einer der wichtigsten europäischen Musikpreise für Newcomer, wird 2017 von Jools Holland moderiert und findet am 11. Januar 2017 statt. Im vergangenen Jahr konnten sich u.a. der deutsche DJ und Produzent Robin Schulz, der u.a. mit seinem Remix des Songs “Prayer in C” des französischen Acts Lilly Wood & The Prick große Erfolge feierte, sowie die Französin Christine & The Queens (Because) zu den Gewinnern zählen. In diesem Jahr zählt die französische Künstlerin Jain zu den Gewinnerinnen!

MEHR INFOS:
franceateurosonic.wordpress.com
www.eurosonic-noorderslag.nl
actu.french-music.org/eurosonic-2017
www.instagram.com
twitter.com/bureauexport

LE BUREAU EXPORT PRÄSENTIERT, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.