Carpenter Brut im März 2018 auf Tour: Interviews und Gästeliste

carpenter brut tour 2018

Carpenter Brut Tour Plakat – Zum Vergrößern, bitte auf das Bild klicken!

Carpenter Brut ist musikalisch stark beeinflusst von Synthesizer-überladenen 80er TV Shows und B-Movies. Der Mann hinter dem Pentagon – oder Brutagram wie es Fans nennen würden – lässt Beats à la Justice mit dem Universum eines John Carpenter zusammenprallen. Hierzulande sind am 30.06.2017 zuletzt die Releases Carpenterbrutlive und das Album Trilogy bei Caroline / Universal erschienen. Im kommenden März gibt es das ganze live zu bewundern, wenn Carpenter Brut auf Tour kommen.

TERMINE

2018-03-08 Austria – Wien – Forum
2018-03-10 Germany – Berlin – Gretchen
2018-03-11 Germany – München – Backstage Halle
2018-03-25 Germany – Köln – Stollwerk
2018-03-26 Germany – Leipzig – Werk 02
2018-03-31 Germany – Hamburg – Übel & Gefährlich

Carpenter Brut steht im Rahmen der Tour für Interwiews zur Verfügung. Interviews, Pressematerial und Gästelistenplätze können bei Robert Kampf | Eat Music angefragt werden: [email protected]

Carpenter Brut ist eine Hommage an die Post-Hippie / Pre-AIDS Kultur die als Geburtsstunde von Electro und Metal, heute CBs einzigartigen, brutal-verrückten 80er Revival Sound prägen. Als einer der Vorreiter der Retro New Wave Szene hat Carpenter Brut es sogar bis in einige der erfolgreichsten Videospiele, wie u.a. Hotline Miami 2 : Wrong Number und The Crew (Ubisoft) geschafft.

Inspiriert vom Geist des 80er Jahre Kinos entsteht Blood Machines, ein durch Kickstarter finanzierter, 30-minütiger Science-Fiction Kurzfilm geschrieben und gedreht von Seth Ickerman, Musik von Carpenter Brut, für den die Band bereits über 185.000€ gesammelt hat. BLOOD MACHINES ist die Fortsetzung des Musik-videos TURBO KILLER, ihrer ersten Zusammenarbeit die bereits Millionen Zuschauer auf YouTube und im Fernsehen begeistert hat.

Ein paar Key-Facts:

  • Live: Carpenter Brut spielte bereits in über 20 Ländern, darunter auch ausverkaufte Konzerte sowie zahlreiche renommierte nationale und internationale Festival wie Reading and Leeds Festival, Printemps de Bourge, Dour Festival, Eurosonic, Nordik Impakt etc.
  • Records: Label – No Quarter im Vertrieb bei Caroline/Universal seit 2017, die Trilogy EPS und Album verkauften sich insgesamt 10.000-fach international, mehr als 10 Tracks mit mehr als einer Millionen Streams auf Spotify
  • Videos: Das Video zu Turbo Killer hat mehr als 3,5 Millionen views bei YouTube

KONTAKT
Presse / PR: Eat Music – Robert KAMPF[email protected]
Booking DE: Eat Music – Hendrik WIPPERMANN[email protected]

MEHR INFOS
carpenterbrut.com
www.facebook.com/carpenter.brut

LE BUREAU EXPORT EMPFIEHLT, Unkategorisiert, , , , , , , Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.